k-tv lebend

09 Oktober, 2011

Sonntagskreuz

Keuschgetunkten Sonntagsgruß an alle von Engelsflügel berührten Verredlicher der 4-faltigen Krone des gelobten Königreich des Fürsten aller Fürsten!


Wenn Pater H und mich die Muse küsst und wir des Segnens wegen in Ekstase geraten dann spritzt das Weihwasser dass es sich nur so gewaschen hat. Ebenso gesegnet sei alles Segenswerte, so auch ihre Gewürze zuhause, die Ihnen den Geschmack ins Maul zaubern, denn erfreuen sollen Sie sich am Thymus  am Zimt am Salz und auch am Pfefferkorn der trotz meist teuflischen Anstrich den Teufel dir von der Zunge treibt bevor dich das Logorroeh geritten hat. So begab es sich dass heute ein Wunder geschah - nicht im Haus Gottes sondern im Haus des Wirten trug es sich zu, dass ein zuvor heretischer Pfefferstreuer zu Golgotha wurde und so alle Bedingungen erfüllt als stigmatisierter Gewürzspender zu gelten. Ohne Voranhnung dass gleich ein Wundus geschehen wird, waren wir im Begriff mit geweihtem Wein und trockenem Brot auf den neuen Folterstrumpf von Pater H anzuprosten, da traf es mich visuell wie mein Dornenkronenanhänger mich taktil in den Schritt! So erschien das Kreuz Jesu am Gipfel des löblichen Schärfespenders spontan, unverhofft aber dermaßen voll Glorie und Anmut dass mir der Kotknoten in der Endkurve vor Ehrfurcht erfror. Wir knieten nieder auf Glasscherben! Der Pfefferstreuer wurde so zum Mahnmal an die Schandmäuler und Maulschänder in der unredlichen Welt und hat sich entschlossen auch fortan den Pfeffer im Namen Gottes zu streuen. Pater H und ich waren zu Tränen gerührt und entschieden uns das Wunder und die Stigmata anzuerkennen und nennen es fortan: "Die Erscheinung von Golgothus im Wirtshaus zur geschlechtslosen Reiterin". Der Pfefferstreuer wird nach seiner Missionierungsreise nach Mohammedanien als heiligste Reliquie in Pater H´s Privatmuseum zu betrachten sein!
Pater H und Pater M wünschen einen schönen Abend mit der heiligen Gottesmutter!




Kommentare:

  1. Schade, habe ich euch bzw. diese Seite erst jetzt entdeckt.

    AntwortenLöschen
  2. I would like to invite you to my blog as well! I would be so happy if we support each other on GFC, Google+ and maybe Bloglovin.
    Greetings Felina, who likes your blog.

    AntwortenLöschen